Holzwerkstatt Schmocker GmbH | Hauptstrasse 44 | 4938 Rohrbach | Tel. 062 965 09 59 | E-Mail

Aktuell

Freie Lehrstelle

Per August 2021 bieten wir einer interessierten, motivierten und engagierten Persönlichkeit eine Lehrstelle als Schreiner/in EFZ.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Abschiedsfest J├╝rg und Sophia Schmocker

Mit einem Waldfest feierten wir zusammen mit ehemaligen und aktuellen Mitarbeitenden den Ruhestand von Jürg und Sophia Schmocker. 37 Jahre lang haben sie mit viel Herzblut die Schreinerei aufgebaut und erfolgreich geführt. Die Firma haben sie nun vollständig an Lukas Müller übergeben. zu weiteren Bildern.
Abschiedsfest J├╝rg und Sophia Schmocker

Pr├╝fungserfolg

Wir gratulieren Tim von Schulthess herzlich zur bestandenen Zwischenprüfung. Er hat die Prüfung mit der hervorragenden Note 5.5 abgeschlossen - BRAVO! Für das 4. Lehrjahr wünschen wir Tim alles Gute und weiterhin viel Erfolg. 
Pr├╝fungserfolg

Lukas M├╝ller ├╝bernimmt Holzwerkstatt

Nach über 37-jähriger Geschäftstätigkeit haben Sophia und Jürg Schmocker die Holzwerkstatt Schmocker an ihren langjährigen Mitarbeiter Lukas Müller übergeben. Er führt die Geschäftsphilosophie weiter und setzt nach wie vor auf Nachhaltigkeit, Qualität und Funktionalität der Produkte. Zum Pressebericht vom Unteremmentaler.

 

Die Geschichte der Holzwerkstatt Schmocker

  • 1983   In Wasen i.E.  nimmt die Holzwerkstatt Ihren Betrieb auf.
     
  • 1985   Umstellung auf Oel- und Wachsoberflächen, die soeben erst auf dem Markt erschienen       sind.
     
  • 1988   Spezialisierung auf Küchenbau.
     
  • 1990   Umzug in eine eigene Liegenschaft in Huttwil.
     
  • 2001   Umzug nach Rohrbach ins Sagiareal.  Ausstellungsraum, Verkaufsstelle für Naturfarben, Büro, Werkstatt und Lager können unter einem Dach zusammengeführt werden.
     
  • 2005   Eröffnung der erweiterten Ausstellung im Obergeschoss.
     
  • 2008   Das 25 Jahr Jubiläum der Firma wird gefeiert. Der Maschinenpark wird moderner, eine CNC-Maschine kommt hinzu.
  • 2016   Lukas Müller wird Teilhaber, tritt in die Geschäftsleitung ein und übernimmt das Geschäft sukzessive.

  • 2020  Jürg und Sophia Schmocker ziehen sich aus dem Geschäft zurück und übergeben die Geschäftsleitung an Lukas Müller.